zur Übersicht

Barrierefreie Homepage nach BITV

 

Die Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik (BITV) wurde wegen des Gleichstellungsgesetzes eingeführt.

Seitdem sind öffentliche Behörden und Einrichtungen dazu verpflichtet, die Inhalte Ihrer Homepage allen Besuchern zugänglich zu machen. Durch eine spezielle Programmiertechnik können beispielsweise auch Menschen, die nicht sehen können, die Inhalte der Homepage abrufen.

Da das Internet Menschen mit Behinderung die unvergleichliche Chance bietet, sich zu informieren und zu kommunizieren, ist eine barrierefreie Programmierung auch für viele Unternehmen interessant. Hierbei müssen Sie keine Abstriche im Design Ihrer Homepage fürchten.

Bei Interesse berate ich Sie gerne und programmiere Ihre Homepage entsprechend.

Seite auf Facebook teilen